Volkshochschule Jestetten-Lottstetten

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Autogenes Training - mehr Lebensqualität

Autogenes Training

 Kursnummer: VHSBV331

Titel: Autogenes Training – mehr Lebensqualität durch Stressbewältigung

 

Sie entspannen sich selbst – ganz ohne Hilfsmittel. Der Kurs richtet sich an alle, die oft unter Stress stehen und diesen besser bewältigen wollen. Die Übungen können Sie nach ein wenig Training überall anwenden – zu Hause, am Arbeitsplatz. Auf diese Weise erhöhen Sie langfristig Ihre Stresstoleranz und verringern gleichzeitig körperliche Stresssignale wie beispielsweise erhöhten Blutdruck, Kopfschmerzen, Unruhe, Nervosität und Ängste. Autogenes Training entspannt nicht nur körperlich, sondern beruhigt auch den Kreislauf, steigert die Konzentrationsfähigkeit, schafft einen klaren Kopf und hilft dabei, Körper und Geist mit den eigenen Gedanken zu beeinflussen.

  • Dozentin: Tina Kuttler, Entspannungspädagogin
  • Veranstaltungsort: Postsaal, Lottstetten
  • Beginn: Dienstag, den 19.09.2017
  • Dauer:   10 Termine mit je 60 Minuten
  • Uhrzeit: 20.00 bis 21.00 Uhr
  • Teilnehmer min/max:   7/14
  • Kosten: 59,- €, ermäßigt , 49 €
  • Anmeldung:      Tina Kuttler, Tel.: 0174-3008276 oder
  • E-Mail: KuttlerTina(@)gmail.com
  • Der ermäßigte Tarif gilt für Studenten, Bezieher von Grundleistungen und Arbeitslose (nur gegen Vorlage eines Ausweises/Bescheinigung)
  • (Kurs kann nicht bei der Krankenkasse eingereicht werden).

Weitere Informationen

Volkshochschule

Jestetten-Lottstetten

Hombergstraße 2
79798 Jestetten
Leitung: Bettina Valentin
Telefon: 07745 920926
Mobil: 0172 2322236
E-Mail schreiben

© 2017 Volkshochschule Jestetten-Lottstetten – by Hirsch & Wölfl GmbH