Volkshochschule Jestetten-Lottstetten

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Vortrag: Auf den Spuren der Kelten

Vortrag: Auf den Spuren der Kelten in Altenburg-Rheinau

Kurs-Nr. JL19-20-111/112/113

Auf den Spuren der Kelten in Altenburg-Rheinau

Wer hätte das gedacht: Die Spuren der ältesten Stadt im Landkreises Waldshut sind in Altenburg zu finden? Lassen Sie sich auf unterhaltsame Weise mehr als 2000 Jahre zurückversetzen. Erfahren Sie von den Ereignissen um die keltische Siedlung unterhalb des Rheinfalls, deren Kultur, Handwerk und internationalen Handelsbeziehungen. Historische Fakten und Geschichten werden Sie faszinieren und vielleicht unsere Heimat in einem neuen Licht erscheinen lassen.

Historik hat mich schon immer fasziniert. Als neue Altenburgerin bin ich viel in unserer grenzübergreifenden Region unterwegs. Der charakteristische Wechsel von Wäldern, Wiesen, Flusslandschaften sowie historischen Plätzen bilden eine unverwechselbare Kulturlandschaft. Besondere Anziehungskraft haben für mich die Kelten. Die imposanten Reste der Abschnitsswälle bei Altenburg und andere archäologische Funde erzählen von einem hoch entwickelten Volk, was neue Forschungsmethoden eindrücklich dokumentieren.

  • Dozentin: Sylvia Baumgart
  • Ort: Seniorenresidenz, Friedhofstr. 6a in Jestetten
  • Die einzelnen Vorträge finden wie folgt statt:
  • 1. Mittwoch, den 18. März 2020, 19.30 bis 20.30 Uhr, 1 Abend
  • 2. Mittwoch, den 22. April 2020, 19.30 bis 20.30 Uhr, 1 Abend
  • 3. Mittwoch, den 13. Mai 2020, 19.30 bis 20.30 Uhr, 1 Abend
  • Kursgebühr: 5 Euro
  • Anmeldung: Sylvia Baumgart Tel.: +49 174 975 8077 (WhatsApp)E-Mail:  sylviabaumgart@outlook.com 

Weitere Informationen

Volkshochschule

Jestetten-Lottstetten

Hombergstraße 2
79798 Jestetten
Leitung: Bettina Valentin
Telefon: 07745 920926
Mobil: 0172 2322236
E-Mail schreiben

© 2019 Volkshochschule Jestetten-Lottstetten – by Hirsch & Wölfl GmbH