Jass-Kurs für Anfänger: VHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Jass-Kurs für Anfänger

Kurs-Nr. JL-20-2-609

Jassen ist ein traditionelles Kartenspiel. Sehr verbreitet im südbadischen und alemannischen Raum besonders in der Schweiz.

Der älteste Beleg für das Jassen stammt aus Schaffhausen aus dem Jahr 1796:
„ein Pfarrer verklagte zwei Bauern, die um ein Glas Wein spielten, mit einem Spiel
welches man das Jassen nennt“.

Wir spielen am Kurs mit deutsch-schweizerischen Karten (Schelle, Schilte, Rose und Eichel). Sie lernen die Karten, die Spielweise, das Schreiben und die Kartenwerte kennen. Am Ende wissen Sie was: Stöck-Wyss-Stich bedeutet!

Es gibt Dutzende von regionalen Spielvarianten. Wir vermitteln die meistgespielten Varianten: Schieber mit Obeabe und Uneue und den Steiger jeweils im Anfängerniveau.

Unsere Kurssprache ist Dialekt! 

Jeder Kursteilnehmer erhält ein kpl. Kartenspiel zur eigenen Nutzung.

  • Leiterung der Abende: Berthold Danner und Eugen Straub
  • Termine: 1. Abend am Montag, den 19.10.2020
  • Weitere Termine: 26.10.2020, 2.11.2020, 9.11.2020
  • Dauer: 4 Abende, jeweils montags
  • Uhrzeit: von 17:30 – 19:30 Uhr
  • Vorkenntnisse:  keine
  • Teilnehmer: max. 12 Personen
  • Ort: Sportbar/Sportlerheim Jestetten, beim Sportplatz
  • Kursgebühr: 24 Euro
  • Anmeldung: bei der vhs Jestetten-Lottstetten / Bettina Valentin unter Telefon: 07745 9209-26
  • Hygienemaßnahmen: alle Kurse finden unter Einhaltung der Abstandsregeln und der Hygienemaßnahmen statt. 

    Änderungen: Corona fordert von uns sehr viel Flexibilität. Bedingt durch die aktuelle Situation ist es uns deshalb nicht möglich, die Durchführung aller Kurse zu garantieren. Auch ist es möglich, dass die Kurse nicht wie geplant in den angegebenen Räumen statt finden können, sondern in Ersatzräumen. Alle Teilnehmer/innen werden jedoch zeitnah über eine Raumänderung informiert. Wir bitten um Ihr Verständnis.