Weinmoderation: VHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Heimische Weine - Weinmoderation

Kursnummer: JL-20-2-600/601/602/603/604/605
Beschreibung: Wein Die Weinmoderation ist eine interessante Entdeckungsreise in das Gebiet der heimischen Weine. Sie lernen dabei die regionaltypischen Rebsorten und die komplexe Namensgebung der Weine insbesondere im Grenzgebiet kennen.

Welche Rolle spielt der Klimawandel im Rebberg, was sind die künftigen Herausforderungen der Winzer und welche Bedürfnisse haben die Konsumenten?

Schmecken Sie bei der Weinverkostung die Unterschiede zwischen selbstgekelterten Hausweinen, konventionell ausgebauten Rebsorten und Bioweinen.
Kurs-Nr. 600, Freitag, den 09.10.2020
Kurs-Nr. 601, Freitag, den 20.11.2020
Kurs-Nr. 602, Freitag, den 16.04.2021
Kurs-Nr. 603, Freitag, den 14.05.2021

Kurs-Nr. 604, Samstag, den 19.09.2020, 14.00 Uhr,
im Nacker Rebberg mit Rundgang (ab 10 Personen)
Kurs-Nr. 605, Samstag, den 29.05.2021, 14.00 Uhr,
im Nacker Rebberg mit Rundgang (ab 10 Personen)
Dozent: Thomas Güntert, Weinjournalist
Veranstaltungsort: Weinstadel, Kapellenweg 18, Nack
Beginn: siehe Text
Dauer: je 1 Abend
Uhrzeit: je 1 Abend, ab 19 Uhr bzw. 14 Uhr
Teilnehmer: min. 8 / max.16 TN
Kursgebühr: 10,- €, zzgl. 10,- € Weinprobe
Anmeldung: Thomas Güntert, Telefon: 077457058, E-Mail: T.Guentert(@)gmx.de