Arbeit mit dem Hund: Leinenagression: VHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Arbeit mit dem Hund: Leinenagression

Kurs-Nr. JL-20-120

Der Klassiker: Ich laufe mit meinem Hund an der Leine spazieren und dann begegnet uns ein anderer Hund. Dann habe ich plötzlich einen Hund an der Leine, der sich aggressiv in die Leine hängt - und je nach Größe des Hundes habe ich dann Schwierigkeiten, die Situation zu überstehen.
Dies muss nicht sein, denn Leinenaggression bedeutet nicht nur für den Menschen Stress, sondern auch für den Hund. Entspannte Hundebegegnungen können trainiert werden, so dass Hundespaziergänge wieder zum Vergnügen werden.

  • Dozentin: Heike Rummel,
  • Ort: Realschule Jestetten,
  • Termin: Dienstag, den 10.03.2020,
  • Uhrzeit: 18.30 bis 21.00 Uhr, 1 Abend
  • Gebühr: 6 EUR,
  • Anmeldung unter:
  • Heike Rummel, Handy 0151 61425850 oder E-Mail: info@hundestunde-rummel.de