Notfälle im Säuglings-und Kleinkindesalter - was tun?: VHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Notfälle im Säuglings- und Kleinkindesalter - was tun?

Kurs-Nr. JL-21-1-100

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit kleinen Kindern zu tun haben: Mütter und Väter, Omas und Opas, Erzieherinnen und Tagesmütter, aber auch an werdende Eltern.

In ca. 2 Stunden werden die Themen akute Luftnot, Krampfanfall, Schädel-Hirn-Trauma, Vergiftungen, Verbrühungen/Verbrennungen und Stromunfall praxisnah und leicht verständlich vermittelt.

  • Kursort: Realschule Jestetten
  • Beginn: Donnerstag, den 18.03.2021, 1 Abend
  • Uhrzeit: 19.30 bis ca. 21.00 Uhr
  • Kosten: 10,- € + ermäßigt 8,- €
  • Anmeldung bei Christina Dietermann
  • Der ermäßigte Tarif gilt für Studenten, Bezieher von Grundleistungen und Arbeitslose (nur gegen Vorlage eines Ausweises/Bescheinigung).
  • GEBÜHRENBEZAHLUNG: Die Kursgebühr wird am ersten Kurstag vom Kursleiter/in bar kassiert. Zu beachten: Da aus Sicherheitsgründen in Zukunft die Neben-Eingangstüre der Realschule Jestetten am Abend geschlossen bleiben muss, bitte wir alle Kursteilnehmer/innen um pünktliches erscheinen zu den jeweiligen Kursen. Zu Kursbeginn wird die Türe von den Referenten abgeschlossen. Vielen Dank.
  • Hygienemaßnahmen: alle Kurse finden unter Einhaltung der Abstandsregeln und der Hygienemaßnahmen statt. 

    Änderungen: Corona fordert von uns sehr viel Flexibilität. Bedingt durch die aktuelle Situation ist es uns deshalb nicht möglich, die Durchführung aller Kurse zu garantieren. Auch ist es möglich, dass die Kurse nicht wie geplant in den angegebenen Räumen statt finden können, sondern in Ersatzräumen. Alle Teilnehmer/innen werden jedoch zeitnah über eine Raumänderung informiert. Wir bitten um Ihr Verständnis.