Notfälle im Säuglings- und Kleinkindesalter - was tun?: VHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Notfälle im Säuglings- und Kleinkindesalter - was tun?

Kurs-Nr. JL-22-400

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mit kleinen Kindern zu tun haben: Mütter und Väter, Omas und Opas, Erzieherinnen und Tagesmütter, aber auch an werdende Eltern.

In ca. 2 Stunden werden die Themen akute Luftnot, Krampfanfall, Schädel-Hirn-Trauma, Vergiftungen, Verbrühungen/Verbrennungen und Stromunfall praxisnah und leicht verständlich vermittelt.

Es ist genug Raum für Fragen und Antworten.

  • Dozentin: Christina Dietermann, Kinder- und Jugendärztin
  • Veranstaltungsort: Realschule Jestetten, bitte am Abend den Nebeneingang der Realschule benutzen
  • Beginn: Donnerstag, den 05. Mai 2022, 1 Abend
  • Uhrzeit: 19.30 – 21.00 Uhr
  • Kursgebühr: 10,00 Euro ( Paare 18,00 Eur0 / ermäßigter Tarif pro Person 7,00 Euro 
  • Ermäßigter Tarif: Der ermäßigte Tarif gilt für Studenten, Bezieher von Grundleistungen und Arbeitslose (nur gegen Vorlage eines Ausweises/Bescheinigung).
  • GEBÜHRENBEZAHLUNG: Die Kursgebühr wird am ersten Kurstag vom Kursleiter/in bar kassiert.
  •  
  • Zu beachten: Da aus Sicherheitsgründen in Zukunft die Neben-Eingangstüre der Realschule Jestetten am Abend geschlossen bleiben muss, bitte wir alle Kursteilnehmer/innen um pünktliches erscheinen zu den jeweiligen Kursen. Zu Kursbeginn wird die Türe von den Referenten abgeschlossen. Vielen Dank.