Erlebnisführungen Kelten: VHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Erlebnisführungen Mystische Wanderungen auf den Spuren der Kelten

Kursnummer: JL21-2-404
Beschreibung: Wer hätte das gedacht: Die Spuren der ältesten Stadt im Landkreises Waldshut sind in Altenburg zu finden? Lassen Sie sich auf unterhaltsame Weise mehr als 2000 Jahre zurückversetzen. Erfahren Sie von den Ereignissen um die keltische Siedlung unterhalb des Rheinfalls, deren Kultur, Handwerk und internationalen Handelsbeziehungen. Historische Fakten und Geschichten werden Sie faszinieren und vielleicht unsere Heimat in einem neuen Licht erscheinen lassen.
Historik hat mich schon immer fasziniert. Als neue Altenburgerin bin ich viel in unserer grenzübergreifenden Region unterwegs. Der charakteristische Wechsel von Wäldern, Wiesen, Flusslandschaften sowie historischen Plätzen bilden eine unverwechselbare Kulturlandschaft. Besondere Anziehungskraft haben für mich die Kelten. Die imposanten Reste der Abschnitsswälle bei Altenburg und andere archäologische Funde erzählen von einem hoch entwickelten Volk, was neue Forschungsmethoden eindrücklich dokumentieren.

Interesse geweckt?
Dann kommen Sie mit auf die mystische Wanderung auf den Spuren der Kelten. Historische Geschichten und Fakten werden Sie faszinieren. Noch in der heutigen Zeit findet man vieles, was direkt auf das Brauchtum unserer Vorfahren hinweist.
Dozent: Sylvia Baumgart
Veranstaltungsort: in Altenburg
Beginn: Herbst 2021 / Termin bitte anfragen
Dauer: 1 Nachmittag, 2,5 Stunden
Uhrzeit: 16.00 bis 17.30 Uhr
Kursgebühr: 10 Euro Erwachsene, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren frei
Anmeldung: Sylvia Baumgart, Telefon: +49 174 975 80 77 , E-Mail: sylviabaumgart(@)outlook.com
GEBÜHRENBEZAHLUNG: Die Kursgebühr wird vor Ort in bar kassiert.

Erlebnisführungen Mystische Wanderungen auf den Spuren der Kelten

Kursnummer: JL21-2-405
Beschreibung: Wer hätte das gedacht: Die Spuren der ältesten Stadt im Landkreises Waldshut sind in Altenburg zu finden? Lassen Sie sich auf unterhaltsame Weise mehr als 2000 Jahre zurückversetzen. Erfahren Sie von den Ereignissen um die keltische Siedlung unterhalb des Rheinfalls, deren Kultur, Handwerk und internationalen Handelsbeziehungen. Historische Fakten und Geschichten werden Sie faszinieren und vielleicht unsere Heimat in einem neuen Licht erscheinen lassen.
Historik hat mich schon immer fasziniert. Als neue Altenburgerin bin ich viel in unserer grenzübergreifenden Region unterwegs. Der charakteristische Wechsel von Wäldern, Wiesen, Flusslandschaften sowie historischen Plätzen bilden eine unverwechselbare Kulturlandschaft. Besondere Anziehungskraft haben für mich die Kelten. Die imposanten Reste der Abschnitsswälle bei Altenburg und andere archäologische Funde erzählen von einem hoch entwickelten Volk, was neue Forschungsmethoden eindrücklich dokumentieren.

Interesse geweckt?
Dann kommen Sie mit auf die mystische Wanderung auf den Spuren der Kelten. Historische Geschichten und Fakten werden Sie faszinieren. Noch in der heutigen Zeit findet man vieles, was direkt auf das Brauchtum unserer Vorfahren hinweist.
Dozent: Sylvia Baumgart
Veranstaltungsort: Altenburg
Beginn: Sonntag, den 24.10.2021
Dauer: 1 Nachmittag, 2 1/2 Stunden
Uhrzeit: 16.00 bis 17.30 Uhr
Kursgebühr: 10 Euro Erwachsene, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren frei
GEBÜHRENBEZAHLUNG: Die Kursgebühr wird vor Ort in bar kassiert.