Natur-Resilienz-Training im Seminarraum Natur: VHS Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Natur-Resilienz-Training

Die eigene Widerstandsfähigkeit gegen alle Stürme des Lebens, heißt Resilienz. Sie ist das “Immunsystem unserer Seele“ und hilft, schwierige Lebenssituationen erfolgreich zu meistern und gestärkt daraus hervorzugehen. Hierbei kann die Natur ein wahrer Helfer sein! In der wohltuenden und entschleunigenden Atmosphäre der Natur fällt es den Menschen leichter, mit sich und ihren Herausforderungen in Resonanz zu gehen. Darüber hinaus bietet sie Weite und Raum für Persönlichkeitsentwicklung und Ressourcenstärkung. Warum also nicht die Kraft der Natur mit dem Resilienz-Training zusammen zu führen? Das Natur-Resilienz-Training ist ein neues Natur-Therapie-Konzept (entwickelt von der Akademie für Waldbaden und Gesundheit) im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V anerkannt und kann von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Es werden maximal 10 Teilnehmer/innen zugelassen auch damit Distanzverordnungen eingehalten werden können. Wir sind bei jedem Training in der Natur. Bitte an wetterfeste Kleidung denken - max. 10 Teilnehmer.

  • Dozentin: Madelaine Balmer, Heilpraktikerin NVS, Natur-Resilienz-Trainerin®
  • Ort: Raum Wutöschingen / Jestetten
  • genauer Ort wird mit der Kursbestätigung bekannt gegeben
  • Beginn/ Uhrzeit:
  • 2020: Samstag, den 26.09.2020, 10.00 bis 11.30 Uhr,
  • 2021: Dienstag, den 13.04.2021, 10.00 bis 11.30 Uhr,
  • Dauer: jeweils 8 Samstage
  • Kosten: 120,00 € bis 5 TN, 8 Einheiten zu 90 Minuten
  • 110,00 € ab 6 TN, 8 Einheiten zu 90 Minuten

Anmeldung und Info: vhs Jestetten-Lottstetten, Tel.: 07745 9209-26