Seite drucken
Gemeinde Jestetten

Abendkurs: „Nichts ist Wichtig“

Kurs-Nr. JL21-2-306

Abendkurs: „Nichts ist Wichtig“  Abschalten-Herunterfahren-Loslassen-Lebenskraft tanken

Wir leben in einer Zeit mit Leistungsdruck, Hektik, Stress - bei diesen Faktoren vergessen wir UNS.

Doch der Körper sendet Signale und zeigt uns dann oft, dass es Zeit ist zum Herunterfahren und an sich selbst zu denken. Meditieren und Entspannen bietet eine geniale Basis um ins Gleichgewicht zu kommen. In unseren gemeinsamen Workshop werden wir zusammen div. Meditation und Entspannungstechniken kennenlernen und üben.

Bei den geführten Meditation- und Entspannungsabenden werden wir drei verschiedene Techniken kennenlernen:

  • Traditionelle Meditation
  • Geführte Bilder
  • Entspannung und Körperscans

Ich werde versuchen, gegen Ende des Kurses, auf jeden Einzelnen einzugehen um gemeinsam herauszufinden was die beste Entspannungstechnik für den Einzelnen darstellt.

Freuen Sie sich auf spannende Abende und fördern Sie ihre Gesundheit!

Nur ein entspannter Mensch ist ein gesunder Mensch.

Bitte etwas zu trinken mitbringen.

Der praxisorientierte Abendkurs erfolgt in Kleingruppe bis max. 11 Personen.

  • Dozent: Matthias Lott
  • Ort: Multifunktionsraum in der Seniorenresidenz in Jestetten, Friedhofstr. 6a
  • Termin: ab Donnerstag, den 21. Oktober 2021
  • Uhrzeit: 19.00 bis 20.30 Uhr
  • Dauer: 8 Abende
  • Kursgebühr: 60,00 Euro pro Person, bei Kleingruppen unter 6 Personen 75,00 Euro
  • Anmeldung: vhs Jestetten-Lottstetten, Tel.: 07745 9209-26 oder E-Mail: info@vhs-jestetten-lottstetten.de

  • GEBÜHRENBEZAHLUNG: Die Kursgebühr wird am ersten Kurstag vom Kursleiter/in bar kassiert.

    Zu beachten: wir bitten um pünktliches Erscheinen

  • Es gelten derzeit die 3G Regeln (Basistufe). Alle Teilnehmer*innen müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

http://www.vhs-jestetten-lottstetten.de//unsere-kurse/tanz-yoga-qigongrueckenstunde-etc/nichts-ist-wichtig-gefuehrte-meditation-und-entspannungstechniken-abendkurs